Das heilige Frühlingserwachen

 

Geduldig müssen wir warten

und freuen uns über jeden Farbtupfer, der aus Mutter Erde ragt. 

Die Natur beginnt zu erwachen und mit ihr erwachen auch wir.

Wir werden wieder aktiver, halten uns mehr im Freien auf

und erneuern unsere Energien.

 

Unsere Seelen leben auf, weil sie aus der gleichen Substanz sind wie die Natur.

Wir sind Natur!

Die Vorstellung, dass die Natur irgendwo da draußen sei, ist schlichtweg falsch und trennt uns obendrein vom Netzwerk des "Großen Ganzen", zu dem wir gehören.

 

Und so ist auch jeder Ort beseelt.

Jedes Land, Region oder Grundstück hat seinen Spirit.

 

Ich danke gerne mit kleinen Opfergaben, freue mich über die Wiedergeburt der Natur

und feiere ihre Vielfalt und Fülle. 😉

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
1 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.