Der Einfachheit halber bezieht sich die Bezeichnung "Teilnehmer" im weiteren Textverlauf sowohl auf weibliche, wie auf männliche Personen.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Bei Anmeldung zu einer Veranstaltung, einem Seminar oder Workshop oder Ausbildung gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen:

 

 1.  Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Benutzung dieser Website mit allen  

      Angeboten inclusive der Shopangebote sowie für alle  Seminare/ Workshops,  

      Ausbildungen und Veranstaltungen die von  

      Heike Neukirch, bzw. Sound Spirit Mirabai durchgeführt werden.

 

 2.  Mit der Übermittlung der Anmeldung/Bestellung kommt ein Vertrag zwischen der  

      Seminaranbieterin und dem Kunden - im folgenden Teilnehmer/in genannt - zustande.

      Die Anmeldung/Bestellung erfolgt schriftlich und kann per E-Mail, Fax, Brief oder

      elektronisch über diese Webseite an die Seminaranbieterin (Heike Neukirch) erfolgen.   

      Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

      Die Anmeldung zu einer Veranstaltung ist verbindlich und der Seminarplatz ist erst nach  

      Eingang der Teilnahmegebühr reserviert. 

 

 3.  Die Teilnahmegebühr für eine Veranstaltung wird sofort mit dem Zugang der

      Teilnahmebestätigung fällig.

      Bitte überweise die volle Teilnahmegebühr ohne Abzug auf das Konto:

      Heike Neukirch IBAN: DE62 5001 0517 5557 1901 32    BIC:  INGDDEFFXXX . 

      Eine Rechnung mit dem entsprechend gültigen Rechnungsbetrag erhält der Teilnehmer 

      spätestens nach Zahlungseingang. 

 

 4.  Die Annahme des Vertragsangebotes bleibt vorbehalten.

 

 5.  Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten intern elektronisch  

      gespeichert und ausgewertet werden. Der Teilnehmer wird hiermit darauf hingewiesen,  

      dass seine Daten in maschinenlesbarer Form und für Aufgaben, die sich aus dem Vertrag  

      ergeben, maschinell verarbeitet werden. 

 

 6.  Der Teilnehmer versichert, wahrheitsgemäße Angaben zu übermitteln und ist somit für  

      die Richtigkeit seiner Daten verantwortlich. Die Seminaranbieterin und der Betreiberin der  

      Webseite ist nicht haftbar für Schäden, Folgeschäden oder irgendeine Form von    

      Verlusten, die direkt oder indirekt durch die Übermittlung der Daten an Dritte oder durch  

      Falschangaben eines anderen Nutzers entstehen könnten.

     

 7. Der Seminaranbieterin/ Webseitenbetreiberin übernimmt keine Haftung für den Inhalt    

      der übermittelten Anmeldung und für dadurch entstandene Schäden, Folgeschäden und

      Verluste sowie den eventuellen Missbrauch von Informationen.

 

 8.  Bei Nichterreichen der angegebenen Mindestteilnehmerzahl oder bei Vorliegen eines

      wichtigen Grundes (z.B. Krankheit) behält sich Heike Neukirch vor, die Veranstaltung oder

      Teile davon abzusagen oder einen Alternativtermin anzubieten. Weitergehende Ansprüche  

      sind ausgeschlossen. 

 

 9.  Der Teilnehmer verpflichtet sich, der Seminaranbieterin/ Webseitenbetreiberin von allen  

      Formen von Klagen, Verlusten, Schäden oder Forderungen schadlos zu halten, die durch  

      die Anmeldung und Teilnahme an der Veranstaltung entstehen könnten. 

 

10. Reservierung und Buchung von Reisemitteln (Flugtickets, Bahnkarten usw.) sowie

      Hotelzimmer oder andere Unterkünfte: hierfür ist der Workshop-/Seminarteilnehmer 

      selbst verantwortlich und muss die Kosten selbst tragen. Bei unverschuldetem Ausfall  

      eines Seminars durch Krankheit können keine Ersatzansprüche geltend gemacht werden.  

 

11. Rücktritt/ Stornierung durch den Workshop-/Seminarteilnehmer

      Bis 42 Tage (6 Wochen) vor Beginn des gebuchten Seminars ist ein kostenfreier Rücktritt  

      möglich. Bereits getätigte Zahlungen werden in diesem Fall per Banküberweisung zurück

      erstattet.

      41  - 14 Tage vor Seminarbeginn betragen die Stornokosten 50% der gesamten  

      Seminarkosten.

      Findet die Stornierung in weniger als 13 Tagen vor Seminarbeginn statt, ist der gesamte  

      Betrag des  kompletten Seminars zur Zahlung fällig.

 

12. Rücktritt durch die Seminarleitung

      Aus wichtigen Gründen (Krankheit, zu geringe Teilnehmerzahl) kann die Seminarleiterin ein  

      Seminar absagen. In einem solchen Fall werden evtl. durch den Seminarteilnehmer  

      geleistete Zahlungen umgebucht oder per Banküberweisung zurück erstattet.

 

13. In der Gestaltung der Seminarzeiten und der Abläufe ist die Seminarleiterin frei. Sie ist  

      jedoch bemüht, sich an die angegebenen Zeiten und Inhalte zu halten.

 

14. Ausschluss von Teilnehmern

      Die Seminarleiterin behält sich vor, eine Seminaranmeldung ohne Angabe von Gründen

      abzulehnen. Außerdem ist  zu beachten, dass der Konsum von Alkohol oder Drogen sich

      nicht mit den Kräften und Energien der schamanischen Arbeit vertragen da es hier zu

      Energiekonflikten kommen kann. Deshalb darf während der Workshops/ Seminare kein  

      Alkohol getrunken und keine Drogen eingenommen werden. Die Seminarleitung behält sich  

      vor, Teilnehmer von der Gruppe ohne Rückzahlung der Seminargebühr auszuschliessen,

      wenn diese Regel nicht akzeptiert wird. In diesem Fall werden die bereits bezahlten, aber  

      noch nicht in Anspruch genommenen Seminareinheiten nicht erstattet.

 

15. Copyright der Seminarunterlagen: Die ausgegebenen Seminarunterlagen sind  

      urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht - auch nicht auszugsweise - ohne

      ausdrückliche schriftliche Einwilligung der Seminaranbieterin, in welcher Form auch immer,

      vervielfältigt und/oder veröffentlicht werden. Im Falle der Zuwiderhandlung behält sich  

      Heike Neukirch vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

 

16. Datenschutz

      Datenschutzerklärung

      Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich.  

      Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende      

      Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Deine  

      personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von  

      mir nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten  

      sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person  

      zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes findest du im    

      Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende  

      Regelungen informieren dich insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung,  

      die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Sound Spirit  

      Mirabai. Ich weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung  

      Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit  

      unmöglich ist.

 

      Welche Daten erheben ich von dir?

      Ich erheben personenbezogene Daten von dir zur Abwicklung der von dir ausgewählten  

      Angebote und Dienste. Dies erfolgt insbesondere bei der Buchung eines durch mich  

      durchgeführten Workshops, Seminars oder Ausbildung, die Teilnahme an Veranstaltungen,  

      die Bestellung von Kostenlosem, aber auch z.B. durch das Ausfüllen eines Formulars.

 

      Bitte beachte, dass insbesondere bei der Buchung von Seminaren auch personenbezogene  

      Daten Mitreisender erhoben werden können. Du solltest daher sicherstellen, dass sämtliche  

      Informationen, die sich auf Dritte beziehen, mit dem Einverständnis dieser Personen von dir  

      bereitgestellt werden.

 

      Ich willige ein, dass Sound Spirit Mirabai meine personenbezogenen Daten zur  

      Begründung, Durchführung und Abwicklung meines Vertragsverhältnisses verarbeitet und  

      nutzt.

 

      Nutzung deiner Daten zu Werbezwecken.

      Neben der Verarbeitung deiner Daten zur Abwicklung deiner gewählten Dienstleistung oder  

      Seminarbuchung, nutze ich diese Daten auch, um dich auf dem Postweg über für dich    

      möglicherweise interessante Seminare und Dienstleistungen zu informieren.

 

      Ich willige ein, Sound Spirit Mirabai meine personenbezogenen Daten für eigene

      Werbezwecke verarbeitet und nutzt, um mir Marketing-Mitteilungen per Post zuzusenden.

 

      Der Verwendung deiner personenbezogenen Daten für Werbezwecke kannst du jederzeit  

      widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den  

      Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Brief) reicht hierfür aus.

      Nutze dafür einfach folgende Kontaktinformationen:

 

      Per E-Mail:

      heike-neukirch@sound-spirit-mirabai.de

 

      Per Post:

      Heike Mirabai Neukirch

      Vinnumerstr. 181

      59379 Selm

 

     Cookies

     Ich verwende auf meiner Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung  

     meines Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine  

     Textdateien, die dein Internet-Browser auf deinem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen

     dazu, meinen Internetauftritt und meine Angebote zu optimieren. Teilweise geben diese  

     Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese  

     Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so  

     erlangten Informationen dienen dazu, meine Angebote zu optimieren und dir einen  

     leichteren Zugang auf meine Seite zu ermöglichen. Du kannst die Installation der Cookies  

     durch eine entsprechende Einstellung deines Browsers verhindern; ich weisen dich jedoch  

     darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen meiner  

     Website vollumfänglich nutzen kannst.

 

     Serverdaten

     Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die dein Internet-Browser an mich

     bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles): 

 

    - Browsertyp und -version 

    - verwendetes Betriebssystem 

    - Webseite, von der aus du mich besuchst (Referrer URL) 

    - Webseite, die du besuchst 

    - Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs 

    - Dein Internet Protokoll (IP)-Adresse. 

 

      Diese anonymen Daten werden getrennt von deinen eventuell angegebenen  

      personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine  

      bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um meinen  

      Internetauftritt und meine Angebote optimieren zu können.

 

      Newsletter

      Ich biete dir auf meiner Seite die Möglichkeit, meinen Newsletter zu abonnieren. Mit diesem  

      Newsletter informiere ich dich in regelmäßigen Abständen über meine Angebote. Um  

      meinen Newsletter empfangen zu können, benötigst du eine gültige E-Mailadresse. Die von  

      dir eingetragene E-Mail-Adresse werden ich dahingehend überprüfen, ob du tatsächlich der  

      Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist bzw. deren Inhaber den Empfang des  

      Newsletters autorisiert ist. Mit deiner Anmeldung zu meinem Newsletter werden ich deine    

      IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit deiner Anmeldung speichern. Dies dient in

      dem Fall, dass ein Dritter deine E-Mail-Adresse missbraucht und ohne dein Wissen meinen  

      Newsletter abonniert, als Absicherung meinerseits. Weitere Daten werden meinerseits nicht  

      erhoben. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich für den Bezug meines Newsletters  

      verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten  

      mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden,

      erfolgt ebenfalls nicht. Das Abonnement dieses Newsletters kannst du jederzeit kündigen.  

      Einzelheiten hierzu kannst du der Bestätigungsmail sowie jedem einzelnen Newsletter   

      entnehmen.

 

      Kontaktmöglichkeit

      Ich bieten dir auf meiner Seite die Möglichkeit, mit mir per E-Mail und/oder über ein  

      Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten

      Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine

      Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die  

      möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt  

      ebenfalls nicht.

 

      Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

      Ich setzen auf meiner Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google  

      Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“  

      ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer  

      gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch dich  

      ermöglichen.

      Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit  

      deines Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA

      übertragen und dort gespeichert.

      Ich verwenden auf meiner Website Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion.  

      Deine IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der    

      Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den  

      Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

      Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung meiner Seite auszuwerten,

      um Reports über die Websiteaktivitäten für mich zusammenzustellen und um weitere mit  

      der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.  

      Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies

      gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google  

      verarbeiten. Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit  

      anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Du kannst die Installation der Cookies  

      durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; ich weise dich  

      jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen  

      meiner Website vollumfänglich nutzen kannst.

      Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption an,  

      welche dir mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet  

      werden. Solltest du diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Website-

      Besuch an Google Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass  

      Informationen an mich oder an andere von mir gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-

      Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten   

      Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhälst du über  

      nachfolgenden  

      Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

 

      Einsatz von Google-Maps

      Ich setze auf meiner Seite die Komponente "Google Maps" der Firma Google Inc., 1600  

      Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.

      Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie

      gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert

      ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht  

      durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab,  

      soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

      Wenn du mit dieser Verarbeitung deiner Daten nicht einverstanden bist, so besteht die  

      Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die

      Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu musst du die Java-Script-  

      Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. ich weisen dich jedoch darauf hin, dass du in  

      diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen kannst.

      Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen  

      erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen 

      http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html

      sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“

      https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

 

      Einsatz von facebook-Komponenten

      Ich setze auf meiner Seite Komponenten des Anbieters facebook.com ein. Facebook ist ein    

      Service der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.

      Bei jedem einzelnen Abruf meiner Webseite, die mit einer solchen Komponente  

      ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von dir verwendete Browser eine

      entsprechende Darstellung der Komponente von facebook herunterlädt. Durch diesen  

      Vorgang wird facebook darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite meiner 

      Internetpräsenz gerade durch dich besucht wird.

      Wenn du meine Seite aufrufen und währenddessen bei facebook eingeloggt bist, erkennt  

      facebook durch die von der Komponente gesammelte Information, welche konkrete Seite  

      du besuchst und ordnet diese Informationen deinem persönlichen Account auf facebook  

      zu. Klickest du z.B. den „Gefällt mir“-Button an oder gibst du  entsprechende Kommentare  

      ab, werden diese Informationen an dein persönliches Benutzerkonto auf facebook  

      übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus wird die Information, dass du meine Seite  

      besucht hast, an facebook weitergegeben. Dies geschieht unabhängig davon, ob du die  

      Komponente anklickst oder nicht.

      Wenn du diese Übermittlung und Speicherung von Daten über dich und dein Verhalten auf    

      meiner Webseite durch facebook unterbinden willst, musst du dich bei facebook ausloggen  

      und zwar bevor du meine Seite besuchst. Die Datenschutzhinweise von facebook geben

      hierzu nähere Informationen, insbesondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch  

      facebook, zu Ideinen diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten  

      zum Schutz deiner Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/

      Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest du unter  

      https://developers.facebook.com/docs/plugins/

 

      Einsatz der Twitter-Empfehlungs-Komponenten

      Ich setze auf meiner Seite Komponenten des Anbieters Twitter ein. Twitter ist ein Service  

      der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.

      Bei jedem einzelnen Abruf meiner Webseite, die mit einer solchen Komponente

      ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von dir verwendete Browser eine  

      entsprechende Darstellung der Komponente von Twitter herunterlädt. Durch diesen  

      Vorgang wird Twitter darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite meiner  

      Internetpräsenz gerade besucht wird.

      Ich habe weder Einfluss auf die Daten, die Twitter hierdurch erhebt, noch über den Umfang  

      dieser durch Twitter erhobenen Daten. Nach meinem Kenntnisstand wird von Twitter die    

      URL der jeweiligen aufgerufenen Webseite sowie IP-Adresse des Nutzers erhoben, jedoch  

      nicht für andere Zwecke, als die Darstellung der Twitter- Komponente, genutzt. Weitere  

      Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter

      http://twitter.com/privacy.

      Deine Datenschutzeinstellungen kannst du in den Konto-Einstellungen unter  

      http://twitter.com/account/settings ändern.

 

      Einsatz von YouTube-Komponenten mit erweitertem Datenschutzmodus

      Auf meiner Webseite setze ich Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube,

      LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc.,  

      Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

      Hierbei nutzen ich die von YouTube zur Verfügung gestellte Option " - erweiterter  

      Datenschutzmodus - ".

      Wenn du eine Seite aufrufst, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung  

      zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an deinen  

      Browser auf der Internetseite dargestellt.

      Laut den Angaben von YouTube werden im " - erweiterten Datenschutzmodus -" nur Daten  

      an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie  

      besucht haben, wenn du das Video anschaust. Bist du gleichzeitig bei YouTube eingeloggt,  

      werden diese Informationen deinem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies kannst  

      du verhindern, indem du dich vor dem Besuch meiner Website von deinem Mitgliedskonto  

      abmeldst.

      Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem  

      folgenden Link bereitgestellt:

      https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

      Einsatz von PayPal als Zahlungsart

      Solltst du dich im Rahmen deines  Bestellvorgangs für eine Bezahlung mit dem Online-  

      Zahlungsdienstleister PayPal entscheiden, werden im Rahmen der so ausgelösten  

      Bestellung deine Kontaktdaten an PayPal übermittelt. PayPal ist ein Angebot der PayPal  

      (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. PayPal  

      übernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters sowie eines Treuhänders  

      und bietet Käuferschutzdienste an.

      Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um  

      Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere  

      Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang  

      mit der Bestellung stehen, wie Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und  

      Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen, usw.

      Diese Übermittelung ist zur Abwicklung deiner Bestellung mit der von dir ausgewählten  

      Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung deiner Identität, zur Administration  

      deiner Zahlung und der Kundenbeziehung.

      Bitte beachte jedoch: Personenbezogenen Daten können seitens PayPal auch an  

      Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen    

      weitergegeben werden, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus  

      deiner Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet  

      werden sollen.

      Abhängig von der über PayPal ausgewählten Zahlungsart, z.B. Rechnung oder Lastschrift,    

      werden die an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten von PayPal an  

      Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und  

      Bonitätsprüfung in Bezug auf die von dir getätigte Bestellung. Um welche Auskunfteien es  

      sich hierbei handelt und welche Daten von PayPal allgemein erhoben, verarbeitet,

      gespeichert und weitergegeben werden, entnimmst du der Datenschutzerklärung von  

      PayPal unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

 

 

      Einsatz von Google-Adwords

      Ich setze zur Bewerbung meiner Website ferner das Google Werbetool "Google-Adwords"  

      ein. Im Rahmen dessen verwende ich auf meiner Website den Analysedienst "Conversion-

      Tracking" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043  

      USA, nachfolgend „Google“. Sofern du über eine Google-Anzeige auf meine Webseite  

      gelangt bist, wird ein Cookie auf Ideinem Rechner abgelegt. Cookies sind kleine  

      Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Diese sog.  

      "Conversion- Cookies" verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht deiner  

      persönlichen Identifikation.

      Besuchst du bestimmte Seiten meiner Website und das Cookie ist noch nicht  

      abgelaufen, kann ich und Google erkennen, dass du als Nutzer auf eine meiner bei Google

      platzierten Anzeigen geklickt hast und zu meiner Seite weitergeleitet wurdest.

      Die mit Hilfe der "Conversion-Cookies" eingeholten Informationen dienen Google dazu,  

      Besuchs-Statistiken für meine Website zu erstellen. Ich erfahren durch diese Statistik die  

      Gesamtanzahl der Nutzer, die auf meine Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten  

      meiner Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Ich bzw. andere  

      über "Google-Adwords" Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich  

      Nutzer persönlich identifizieren lassen. 

      Du kannst die Installation der "Conversion-Cookies" durch eine entsprechende Einstellung  

      Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von  

      Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain  

      "googleadservices.com“ blockiert.

      Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhälst du unter nachfolgendem Link:  

      https://services.google.com/sitestats/de.html

 

      Einsatz von Google AdSense 

      Ich setzen auf meiner Website Google AdSense ein. Google AdSense ist ein Dienst der  

      Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, zum  

      Einbinden von Werbeanzeigen. Google-AdSense verwendet sog. „Cookies“, somit    

      Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung  

      meiner Website ermöglichen. Weiter verwendet Google AdSense sogenannte Web

      Beacons.  

      Durch diese Web Beacons ist es Google möglich, Informationen, wie zum Beispiel den  

      Besucherfluss auf meiner Seite, auszuwerten. Diese Informationen werden neben Ihrer IP-

      Adresse und der Erfassung der angezeigten Werbeformate an Google in den USA  

      übertragen, dort gespeichert und können von Google an Vertragspartner weitergegeben  

      werden. Google führt deine IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von dir gespeicherten  

      Daten zusammen. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende  

      Einstellung Ihres Browsers verhindern; ich weise dich jedoch darauf hin, dass du in diesem  

      Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen meiner Website vollumfänglich nutzen  

      kannst. Mit der Nutzung meiner Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich  

      erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem  

      zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

      Dein Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung deiner personenbezogenen Daten.

      Recht auf Auskunft über deine bei mir gespeicherten Daten.

      du bist berechtigt, einen Auszug über die bei mir gespeicherten Daten über dich zu  

      verlangen, falls du überprüfen möchtest, welche Informationen ich über dich speicher. Die  

      Beantragung des Auszugs ist kostenfrei.

 

      Recht auf Berichtigung.

      Du habst das Recht, unrichtige oder unvollständige Daten die Sound Spirit Mirabai über  

      dich gespeichert hat, zu berichtigen.

 

      Recht auf Löschung (“Recht auf Vergessenwerden”).

      Du hast das Recht, die Löschung deiner personenbezogenen Daten zu beantragen, sofern  

      diese für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht länger notwendig sind. Ich möchten  

      jedoch darauf hinweisen, dass Sound Spirit Mirabai gesetzlichen Verpflichtungen unterliegt,  

      die mir nicht erlauben, bestimmte Informationen direkt zu löschen. Diese Verpflichtungen  

      resultieren aus Buchhaltungs- und Steuergesetzen. Ich kann deine personenbezogenen  

      Daten jedoch blockieren und damit die Verarbeitung für andere als die gesetzlich  

      vorgeschriebenen Zwecke verhindern.

 

      Recht auf Widerspruch

      Du kannst darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von deinem  

      Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung  

      für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Du kannst  den Widerruf entweder  

      postalisch oder per E-Mail an mich übermitteln. Es entstehen dir dabei keine anderen    

      Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden  

      Basistarifen.

 

      Nutze dafür einfach folgende Kontaktinformationen:

 

      Per E-Mail:

      heike-neukirch@sound-spirit-mirabai.de

 

      Per Post:

      Heike Mirabai Neukirch

      Vinnumerstr. 181

      59379 Selm

 

      Alle der Sound Spirit Mirabai / Seminar-, Ausbildungs-, Workshops- und  

      Veranstaltungsleitung, überlassenen persönlichen Daten werden streng vertraulich    

      behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Mit der Übermittlung der Daten erklärt sich  

      der Teilnehmer damit einverstanden, Emails von der Seminarleiterin zu erhalten. Diese  

      Genehmigung kann durch den Seminarteilnehmer jederzeit widerrufen werden.

 

      Kontaktinformationen:

 

      Per E-Mail:

      heike-neukirch@sound-spirit-mirabai.de

 

      Per Post:

      Heike Mirabai Neukirch

      Vinnumerstr. 181

      59379 Selm

 

      Der Workshop-, Seminar-, Ausbildungs-, Veranstaltungsteilnehmer erklärt sich damit  

      einverstanden, dass Fotos oder Videoaufzeichnungen, die während der Workshops/  

      Seminare erstellt werden, anderen Seminarteilnehmern zugänglich gemacht oder auf der  

      Internetseite des Seminaranbieters veröffentlicht werden dürfen. 

      Falls der Workshop-, Seminar-, Ausbildungs-, Veranstaltungsteilnehmer keine  

      Veröffentlichung wünscht, möchte er dies bitte am Seminarbeginn mitteilen.

      Es erfolgt dann  keine Veröffentlichung der Fotos oder  

      der Videos. Dem Workshop-, Seminar-, Ausbildungs-, Veranstaltungsteilnehmer ist es  

      untersagt, selbst Foto-, Ton- oder Videoaufzeichnungen während der Workshops bzw. der  

      Seminare anzufertigen. Im Falle der Zuwiderhandlung behält sich Heike Neukirch /

      Sound Spirit Mirabai vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

 

17. Haftungsausschluss

      Heike Neukirch hat ihre Seminare/ Workshops einschließlich der Unterlagen, die sie  

      herausgibt, mit größter Sorgfalt zusammengestellt und haftet darum nicht für evtl. direkte

      oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Seminarinhalte und/oder der

      Seminarunterlagen entstehen können. Die Verwendung aller Inhalte geschieht auf eigene

      Gefahr und Verantwortung.

      Heike Neukirch weißt ausdrücklich darauf hin, dass schamanische Praxis, schamanische  

      Klangbehandlungen der Besuch der Seminare und Workshops und deren Inhalte keinesfalls  

      eine schulmedizinische Behandlung ersetzt.

      Bei akuten physischen und psychischen Krankheiten und /oder Suchterkrankungen wird    

      von der Teilnahme abgeraten. Für seine physische und psychische Eignung zu Heike  

      Neukirchs Workshops und Seminaren ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Bei  

      ärztlicher Dauerbehandlung sowie körperlicher oder psychischer Erkrankung bittet Heike    

      Neukirch dich, eine Bescheinigung des behandelnden Arztes über Teilnahmefähigkeit  

      vorzulegen. Jegliche Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.

    

18. Die Teilnahme an den Seminaren/ Workshops erfolgt freiwillig und in  

      Eigenverantwortung. Mit Absenden der rechtskräftigen Anmeldung/Bestellung und/oder  

      Zahlung der Teilnahmegebühr/Rechnungsbetrages akzeptiert der Teilnehmer die  

      Allgemeinen Geschäftsbedingungen in vollem Umfang.

 

19. Teilnehmererklärung 

      Teilnehmer haften für evtl. verursachte Schäden an Eigentum und Gesundheit selbst  

      und stellen Veranstalter / Seminarleiterin / Veranstaltungsort von allen Haftungsansprüchen    

      frei.

 

20. Salvatorische Klausel

      Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder  

      teilweise rechtsunwirksam oder nicht durchsetzbar sein oder werden so wird dadurch die  

      Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der  

      unwirksamen oder nicht durchsetzbaren Bestimmungen tritt rückwirkend eine Regelung,  

      deren Inhalt und Zweck der unwirksam oder nichtdurchsetzbar geworden Bestimmung so

      nahe wie möglich kommt. Zusätzliche Vereinbarungen bedürfen grundsätzlich der    

      Schriftform. 

 

21. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Selm. 

 

 

 

Selm, April 2018