Wirkungen der Klänge einer Klangbehandlung

 

Obertonreiche Klänge nehmen dich mit auf eine Reise. Schwingungen berühren und umgeben dich sanft.

 

Das akustische und körperliche Zusammenspiel erlaubt Transformation und Harmonie für Körper, Geist und Seele.

 

Die Klänge durchdringen mit ihren Schallwellen deine Körperzellen, bewirken unbegrenzten Energiefluss im ganzen Körper und erreichen auch dein Gehirn. Sie versetzen dich in den sogenannten Alpha-Zustand, eine angenehme Trance, in der du dich sicher und geborgen fühlst.

 

 

Grundwirkungen einer Klangbehandlung 

⚛︎ Entspannung, Wohlgefühl und ruhiger Schlaf

⚛︎ Allgemeine Vitalisierung

⚛︎ Entschlackung und Entgiftung des Körpers

⚛︎ Verbesserung der Durchblutung

⚛︎ Anregung des Fliegens von Prana (Lebensenergie)

⚛︎ Harmonisierung der gesamten Organtätigkeit

⚛︎ Körperliche und psychische Entspannung

⚛︎ Entkrampfung, Entlastung und Vitalisierung von  

    Muskulatur und Gelenken

⚛︎ Schmerzlinderung

⚛︎ Anregung des kreativen Potentials im Menschen

 

 

 Die Schwingungen der Klangschale haben oftmals positive Wirkungen auf:

 

⚛︎ Kopfschmerzen

⚛︎ Tinitus

⚛︎ Nervösität

⚛︎ Magen-und Darmprobleme

                ⚛︎ Verspannungen im Rücken-Nackenbereich

 

 

   Sie können unterstützend wirken, wenn du z.B. durch

 

      ⚛︎ Kriesen                ⚛︎ Trauer        ⚛︎ Trennung           ⚛︎ Ängste

      ⚛︎ Leistungsdruck    ⚛︎ Zeitnot       ⚛︎ Konflikte            ⚛︎ Überlastung  

 

     unter Stresssymptomen leidest.

 

 

   Klangbehandlungen ersetzen nicht den Arztbesuch!

    Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass Klangbehandlungen nicht den Arzt- oder         

    Heilpraktikerbesuch ersetzten! 

    Menschen mit psychischen oder physischen Problemen sollten vor einer    

    Klangbehandlung mit ihrem Arzt abklären, ob eine Klangbehandlung den      

    Genesungsprotzess unterstützen kann.