Schamanischer Abend

Wir treffen uns, um Freude, Erdung (Anbindung an Mutter Erde), Klärung, Führung und Heilung ("Ganz werden") zu erfahren, um zur eigenen Kraftquelle zu finden, oder eine klare Sicht auf bestimmte Situationen / Lebenslagen zu bekommen.

Zur Vorbereitung erfahren wir eine Klangentspannung und Wahrnehmungsübungen, um uns bestmöglich auf die schamanische Reise einlassen zu können.

 

Wir singen um unser Herz zu öffnen und uns aufeinander einzuschwingen. Dabei ist es völlig         egal, wie "schön oder schlecht" man meint zu singen!

 

Wir öffnen den "Heiligen Raum" mit Trommeln, Rasseln, Pfeifen, Worten und evtl. Gesang und Räucherwerk, um für unser Vorhaben möglichst viele unterstützende Spirits herbeizu-

rufen, aber auch um uns auf unsere Reise einzustimmen.

 

Während der gesamten Reise, die ich anleite, trommle ich. Nach einer gewissen Zeit führe ich euch dann wieder in die "Alltägliche Wirklichkeit"zurück.

 

Anschließend werden wir noch Zeit für Reflexionen haben und den Abend mit einem gemeinsamen Lied beenden.

 

Zur Anmeldung ▷