Schamanismus

Das Meer des Bewusstseins ist überall das gleiche Meer, aber jeder von uns sieht es von seinem eigenen Küstenabschnitt aus. 

Die Welt des Geistes ist uns allen gemeinsam, und alle Lebewesen können sie wahrnehmen, aber sie wird doch selten gesehen.

Der Schamane ist der Meister dieser anderen Welt, mit einem Fuß steht er in der Welt der Materie, mit dem anderen in der des Geistes.

- Alberto Villoldo -

 


Der Schamanismus  lehrt uns, dass alles Lebendige einen Geist besitzt und das wir mit allen lebenden Organismen durch ein geistiges Netz, bzw. ein Energiefeld verknüpft sind, das alles miteinander verbindet.

Da wir ein Teil der Natur sind, haben wir ein tiefes Bedürfnis, uns mit unserer Umwelt zu verbinden.

Doch in unserer schnelllebigen Konsumgesellschaft haben die wenigsten Menschen die Möglichkeit, im Einklang mit der Natur zu leben. Um so tiefer ist oftmals die Sehnsucht nach Rückverbindung.

 

Mehr dazu hier ▶︎