Trance durch rituelle Körperhaltungen

&

rituellem Tanz

Trance ist das Kernthema dieses Abends.

Dabei sind Bewegung und Stille in harmonischer Balance.

☯︎

Wir werden in verschiedenen Trancetechniken Erfahrungen sammeln,

und so mit Leichtigkeit aus dem Alltagsgeschehen aussteigen.

Wann hast du dir das letzte Mal erlaubt, dich unkontrolliert zu bewegen?

 

 

Wir lassen uns auf Bewegung ein und vertrauen dem Prozess. So verbinden wir uns mit der Quelle voller Lebenskraft, lassen uns fallen um neu aufzublühen.

Der Trancetanz sprengt deinen Körperpanzer und verhilft dir, dein Alltagsbewusstsein hinter dir zu lassen.

 

Wir üben uns im Krafttiertanz

und  laden unser Krafttier ein, in unserem Körper Platz zunehmen, um die Beziehung zu ihm zu vertiefen.

Auf wundervolle Weise erschließt sich uns sein Wissen, seine Essenz und Weisheit, die wir auch im Alltag noch abrufen können.

 

Die scheinbare Unbeweglichkeit des Körpers während Ritueller Körperhaltungen kann zu tiefsten Bewegungen im Inneren führen.

So wird es uns möglich, etwas vom Geist der Kultur zu erspüren, in der eine bestimmte Körperhaltung praktiziert wurde.

Während dieser Trance können wir aber auch Einlass in ganz bestimmte Kraftfelder, wie z.B. von Pflanzen und anderen Heilmitteln, bekommen.

 

Ab und zu können uns auch Körperbemalungen als Informationsträger dienen.

 

12.04.2019 

18:00 Uhr - 21:00 Uhr 

Kostenbeitrag: 60,-            

 ☯︎    

 

Seminarhaus Dortmund

Parkstraße 10

44357 Dortmund

  

Bitte melde dich rechtzeitig an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist! 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.